Menu

Team

Unser Team besteht aus qualifizierten Ärzt*innen, Studienkoordinator*innen und Study Nurses.

Ärztliche Leitung

Dr. med. Martin Coenen
Facharzt für Innere Medizin und Klinische Pharmakologie

►  Publikationsliste

Personal 

Die Phase I-Einheit verfügt über qualifiziertes ärztliches und nicht-ärztliches Personal (einschließlich Studienkoordinator*innen, Study Nurses, Apotheker*innen, IT-Manager, Qualitätsmanager*innen), um spezialisierte frühe klinische Studien einschließlich der Erstanwendung von Arzneimitteln und Medizinprodukten (first-in-man-Studien) entsprechend der Empfehlungen des Arbeitskreises der Ethikkommissionen in Deutschland (AKEK) durchzuführen.


Das Personal ist insbesondere geschult, Plazebo- oder Nozebo-Effekte zu verhindern oder zu vergrößern. Dies kann bei der Ermittlung von subjektiven Readouts von besonderem Interesse sein.


Bei Bedarf können zur Unterstützung Fachärzte bzw. spezialisiertes Personal verschiedener Fachrichtungen benachbarter Kliniken eingebunden werden. Dies kann sich auf einzelne Tätigkeiten (Diagnostik, Erhebung von Scores, Therapieentscheidungen, Rekrutierung) oder die gesamte klinische Prüfung beziehen.

Wenn Sie Interesse haben, eine klinische Studie in den Räumlichkeiten der Phase I-Einheit durchzuführen, zögern Sie bitte nicht uns anzusprechen.

Für den Fall, dass Sie gerne als Proband an einer Studie teilnehmen wollen, können Sie uns jederzeit direkt kontaktieren.

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.