Menu

Über das Universitätsklinikum Bonn

Luftbild UKBDas Universitätsklinikum Bonn (UKB) wurde zum 1. Januar 2001 als selbständige Anstalt des öffentlichen Rechts errichtet. Es trat damit an die Stelle der bisherigen Medizinischen Einrichtungen der Universität. Das UKB übernimmt Aufgaben in der Krankenversorgung, einschließlich der Hochleistungsmedizin und im öffentlichen Gesundheitswesen. Darüber hinaus gewährleistet es die Verbindung der Krankenversorgung mit den Bereichen Forschung und Lehre an der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn. Mit rund 38 Kliniken und 31 Instituten sowie 8.000 Beschäftigten gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB 350.000 ambulante und 50.000 stationäre Patient*innenen sowie 33.000 Notfallpatient*innenen behandelt.

Postanschrift

Universitätsklinikum Bonn (AöR)
Venusberg-Campus 1
53127 Bonn

Telefonzentrale

+49 228 287-0

Menschen in einer Gruppe Icon

Organigramm des Universitätsklinikums Bonn

PDF-Download

Computer Diagramm Icon

Geschäftsbericht 2020 des Universitätsklinikums Bonn

PDF-Download

Information Icon

Patientenbroschüre


PDF-Download

Gremien des Universitätsklinikums Bonn

  • Aufsichtsrat: Vorsitz Prof. Dr. med. Heinz Reichmann
  • Vorstand: Vorsitz Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Holzgreve, MBA
 

Medizinische Fakultät

Die Medizinische Fakultät ist Bestandteil der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Sie pflegt die medizinische Wissenschaft durch Forschung und Lehre und macht ihre Forschungsergebnisse für den Menschen nutzbar. Sie kooperiert im Bereich Krankenversorgung mit dem Universitätsklinikum Bonn und erfüllt Aufgaben im öffentlichen Gesundheitswesen.

Gremien der Medizinischen Fakultät

Zahnräder Icon

Strukturplan der Medizinischen Fakultät 2018 - 2023

PDF-Download

Mikroskop Icon

Forschungsschwerpunkte

  • Immunosciences and Infection
  • Neurosciences
  • Cardiovascular Sciences
  • Oncology
  • Genetics and Epidemiology

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.