Menu

Dem Aufsichtsrat gehören nach dem Hochschulmedizingesetz NRW vom 20.12.2007 an:

Stimmberechtigte Mitglieder

Prof. Dr. med. Heinz Reichmann

Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurologie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden, Dekan der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der Technischen Universität Dresden; Vorsitzender des Aufsichtsrats

Prof. Dr. rer. nat. Michael Hoch

Rektor der Universität Bonn

Dr. Dieter Herr

Leiter der Abteilung 1 im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW; Vertreter des Ministeriums

Brigitte Lohaus

Leitende Ministerialrätin im Ministerium der Finanzen des Landes NRW; Vertreterin des Ministeriums

Holger Gottschalk

Kanzler der Universität Bonn

Barbara Massing

Verwaltungsdirektorin Deutsche Welle; Externe Sachverständige aus dem Bereich der Wirtschaft

Jessica Hanneken

Vizepräsidentin und Mitglied der Geschäftsleitung BFS Health Finance, Dortmund (Hauptstadtbüro, Gesundheitspolitik und Digital Health); Externe Sachverständige aus dem Bereich der Wirtschaft

Univ.-Prof. Dr. Markus Nöthen

Direktor des Institutes für Humangenetik; Professorales Mitglied aus dem Fachbereich Medizin

Prof. Christian Werner

Direktor der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz; Externer Sachverständiger aus dem Bereich der medizinischen Wissenschaft

Dr. Birgit Simon

Klinik für Radiologie des Universitätsklinikums Bonn; Vertreterin des wissenschaftlichen Personals

Irene Hertweck

Vertreterin des nichtwissenschaftlichen Personals

 

Mitglieder mit beratender Stimme

Sabine Zander

Gleichstellungsbeauftragte des UKB

Judith Holzmann-Schicke

Leiterin des Referates Organspende, Palliativversorgung, Kurorte, Vertreterdes Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales

 

Geschäftsstelle für Angelegenheiten des Aufsichtsrates

Sprechblasen Icon

Anprechpartnerin

Antje Thomas

Vertretung: Gabi Dünker

Enable JavaScript to view protected content.
Tel.: +49 228 287-11155
Fax: +49 228 287-9011155

Briefumschlag Icon

Adresse

Universitätsklinikum Bonn (AöR)
Venusberg-Campus 1
53127 Bonn

Zone Nord, Gebäude 01
EG Raum 064

Notruf 112

Ärztlicher Notdienst 116 117

Giftnotrufzentrale
Tel: +49 228 19240

Notfallzentrum Bonn

Kindernotfallzentum Bonn

UKB-Telefonzentrale
+49 228 287 0

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.