Menu

Aktuelles: Neue Behandlungskostentarife DRG und PEPP ab 01.01.2021

Geschäftsbereich 3 - Patientennahe Dienstleistungen

Das Aufgabengebiet des Geschäftsbereichs Patientenangelegenheiten umfasst alle patientenbezogenen, administrativen Aufgaben mit dem Ziel, neben einer organisatorisch sinnvollen und wirtschaftlichen Aufgabenerledigung, auch dem Aspekt der Patientenorientierung verstärkt Rechnung zu tragen.

Darüber hinaus ist der Geschäftsbereich auch für Beratung stationärer Patienten in sozialrechtlichen Fragen und für die Vermittlung und Einleitung von pflegerischen und rehabilitativen Hilfen zuständig.
Informationen über Vertragsunterlagen und zu Behandlungsentgelten finden Sie hier.

Universitätsklinikum Bonn (AöR)
Geschäftsbereich 3 Patientennahe Dienstleistungen
Venusberg-Campus 1
53127 Bonn

Im Wesentlichen nimmt der Geschäftsbereich folgende Aufgaben wahr:

  • Administrative Aufnahme stationärer, teilstationärer und ambulanter Patienten
  • Durchführung der Kostensicherungsmaßnahmen
  • Erfassung und Abrechnung der Behandlungskosten für die vollstationären-, teilstationären-, vor- und nachstationären und ambulanten Behandlungen
  • Außergerichtliche und gerichtliche Beitreibung von Forderungen
  • Vorbereitung von Vertragsverhandlungen mit den Kostenträgern und Dritten im Zusammenhang mit der Behandlung von Patientinnen und Patienten
  • Mitwirkung bei der Krankenhaus-, Leistungs- und Erlösplanung
  • Qualitätssicherung (Patientenzufriedenheitsanalysen und Bearbeitung von Patientenbeschwerden)
  • Archivierung von Patientenakten

Unser Team

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Geschäftsbereiches 3 Patientennahe Dienstleistungen, stehen jederzeit gerne für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Geschäftsbereichsleiter GB 3

Thomas Braun

Sekretariat

Sabine Kopschetzky
Tel.: +49 228 287-16486
Fax: +49 228 287-14732
Enable JavaScript to view protected content.

Sondergebiete

Thomas Braun
Abteilungsleiter

Tel.: +49 228 287-16976
Fax: +49 228 287-9016976
Enable JavaScript to view protected content.

Stationäre Abrechnung und stationäre Aufnahme

Anke Schmits
Abteilungsleiterin

Tel.: +49 228 287-14701
Fax: +49 228 287-14732
Enable JavaScript to view protected content.

Ambulante Abrechnung ambulante Aufnahme

Susanne Schulte
Abteilungsleiterin

Tel.: +49 228 287-14008
Fax: +49 228 287-9014008
Enable JavaScript to view protected content.

Hier finden Sie unsere Mitarbeiter und Ihre Aufgabengebiete.
 

Informationen über Vertragsunterlagen und zu Behandlungsentgelten finden Sie hier.

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.