Menu

Pflegedirektor

Alexander PröbstlSehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Patienten, Besucher und Gäste unseres Hauses,

die Pflege am Universitätsklinikum Bonn steht für persönliche Gespräche, Professionalität, Fachexpertise und das technische und medizinische Know How, damit Patienten und Angehörige gut und sicher versorgt sind.

Im Kontext eines universitären Maximalversorgers ist zudem die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit im interdisziplinären Kontext von Medizin und Pflege und den weiteren am Behandlungsprozess Beteiligten eine wichtige, ja wesentliche Voraussetzung für gute Arbeitsergebnisse und Arbeitsbedingungen.

Als lernende Organisation bieten wir unseren Pflegenden moderne Bildungskonzepte, z.B. duale oder berufsbegleitende Studienförderungen an.

Pflege ist für mich nicht nur ein Beruf, sondern eine Berufung und wir können stolz darauf sein, eine wesentliche Aufgabe für unsere Gesellschaft zu erfüllen.

Nicht nur Ärztinnen und Ärzte, sondern akademisch qualifizierte Pflegeexperten aus der ganzen Welt kommen heute zu uns an das UKB, weil wir gute Arbeits- und Lebensbedingungen in der UNO-Stadt Bonn bieten.

Wir sind eingebunden in regionale und überregionale Netzwerke und kooperieren mit Gesundheitsorganisationen und in Forschungsverbünden zur stetigen Verbesserung unserer Pflege- und Versorgungsleistung.

Nachfolgend eine Auswahl der Kooperationspartner- und Versorgungspartner der Pflege am UKB:

Alexander Pröbstl

Diplom Betriebswirt (VWA)
Tel.: +49 228 287-16671 (Sekretariat)
Enable JavaScript to view protected content.
Gebäude 1, EG 112

Aktuelle Position

seit Juli 2007

Vorstand Pflege und Patientenservice

Universitätsklinikum Bonn 
Venusberg-Campus 1
53127 Bonn

Vorherige Positionen & Qualifikationen

1995 - 2007

Stellvertretender Pflegedirektor, stellvertretendes Mitglied des Vorstands
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München, 
Stellvertretendes Mitglied der Geschäftsleitung

1996 - 2000

Diplombetriebswirt VWA Wirtschaftsakademie München

1988 - 1995

Pflegedienstleitung
Leiter des Lehrteams Intensivstation und Anästhesie,
Leiter des Weiterbildungsteams
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

1987

Lehrkraft für allgemeine und Intensivpflege
Universität München, LMU, Klinikum Großhadern
Staatliche Berufsfachschule für Krankenpflege

1985 – 1987

bfw München Lehrerausbildung, "Leitung und Unterricht an Schulen des Gesundheitswesens"

1981 – 1985

Krankenpfleger Universität München, LMU Klinikum Großhadern,
Kardiologie, Intensivstation, OP

1981

Krankenpfleger Städtisches Klinikum München, KH-Schwabing
Infektionsstation

  • stellvertretendes Mitglied des Errichtungsausschusses der Pflegekammer NRW
  • Mitglied im Verband der Pflegedirektor*Innen der Universitätskliniken und Medizinischen Hochschulen Deutschlands (VPU)
  • Mitglied im erweiterten Vorstand der Health Regio Cologne Bonn (HRCB)

Mitgliedschaften

VPU Logo
Gesundheitsregion KölnBonn Logo

Logo Errichtungsausschuss Pflegekammer NRW
 

Sekretariat der Pflegedirektion

Sie haben Fragen zum Pflegedienst am Universitätsklinikum Bonn, suchen einen Ansprechpartner oder wünschen einen Termin, das Sekretariat der Pflegedirektion hilft Ihnen gerne weiter.

Bartosz Galecki

Assistent des Vorstandes

Bartosz Galecki
Enable JavaScript to view protected content.
Tel.: +49 228 287-16671
Fax: +49 228 287-16871

Zone Nord, Gebäude 01
EG Raum 112

Jasmin Kornek

Assistentin des Vorstandes

Jasmin Kornek
Enable JavaScript to view protected content.
Tel.: +49 228 287-16671
Fax: +49 228 287-16871

Zone Nord, Gebäude 01
EG Raum 112

Notruf 112

Ärztlicher Notdienst 116 117

Giftnotrufzentrale
Tel: +49 228 19240

Notfallzentrum Bonn

Kindernotfallzentum Bonn

UKB-Telefonzentrale
+49 228 287 0

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.