Menu

Zentrales OP-Management

Dr. Matthias VorwegIm Universitätsklinkum Bonn werden täglich in 36 OP-Sälen durch die verschiedenen Kliniken Operationen durchgeführt. An der Operation sind verschiedene Berufsgruppen und Fachdisziplinen beteiligt. Im OP am Universitätsklinikum Bonn werden mit einem hohen technischen Aufwand komplizierteste Operationen durchgeführt. Die Patienten werden von hoch spezialisierten Mitarbeitern behandelt. Durch den hohen Personal- und Materialeinsatz ist der OP einer der teuersten Bereiche im Krankenhaus. Um Patienten eine sichere, qualitativ hochwertige und termingerechte Versorgung zu bieten und ökonomisch zu arbeiten, müssen alle Prozesse vor, während und nach der Operation, optimal aufeinander abgestimmt werden. Das OP-Management gestaltet mit den Mitarbeitern, die direkt oder indirekt am OP-Prozess beteiligt sind, den sicheren und optimalen Ablauf der Operation.

Wenn Sie zu uns kommen, um operiert zu werden, bringen Sie bitte alle medizinischen Befunde/Unterlagen mit. Kommen Sie erst am Tag der Operation zu uns, achten Sie bitte besonders darauf, dass Sie nur die Medikamente einnehmen, die im Vorfeld besprochen wurden und dass Sie ggf. nichts Essen und Trinken dürfen. Bitte halten Sie sich an die Vorgaben Ihrer behandelnden Ärzte. Im Zweifelsfall fragen Sie lieber noch einmal bei Ihren behandelnden Ärzten nach!

Wenn Sie zu uns in den OP kommen, werden Sie von unseren Mitarbeitern empfangen und auf einen OP-Tisch gelagert. Danach beginnen wir mit den Vorbereitungen für die Operation. Damit die Operation für Sie schmerzfrei durchgeführt werden kann, bekommen Sie - wie mit Ihnen besprochen - entweder eine Vollnarkose, regionale - oder eine örtliche Betäubung. Vielleicht werden Sie auch schon vor der Narkose in eine spezielle, für die Operation notwendige Lage gebracht. Nun wird die eigentliche Operation durchgeführt. Im OP-Bereich werden Sie während der gesamten Zeit von unseren qualifizierten Mitarbeitern betreut. Wenn es nötig ist, werden Sie nach der Operation noch im Aufwachraum oder der Intensivstation weiter überwacht.

Das Team des OPs am Universitätsklinikum Bonn wünscht Ihnen alles Gute für Ihre Operation!

Telefon Icon

​​​​​​​OP-Manager

Dr. Matthias Vorweg
Tel.: +49 228 287-14363
Fax: +49 228 287-9014363
Enable JavaScript to view protected content.

Karte Navigation Icon

Anfahrt und Parken

So finden Sie zu uns!
 

zum Lageplan

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.