Menu

Regionalanästhesie

Gerne führen wir operative Eingriffe bei Ihnen auch in Regionalanästhesie durch. Hierzu stehen uns verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Bei Handchirurgischen Eingriffen führen wir gerne eine sogenannte intravenöse Regionalanästhesie durch. Hierbei wird die Blutversorgung mithilfe einer Blutdruckmanschette für die Dauer der Operation unterbunden. In eine Vene am Arm wird dann ein Lokalanästhetikum gegeben, so dass der Arm für die Dauer des Eingriffs gefühllos ist. Nach der Operation kommt das Gefühl im Arm sehr schnell wieder. Eine Alternative stellt die Plexusanästhesie dar. Diese wird bei uns grundsätzlich unter Ultraschall durchgeführt, so dass unter Sicht einzelne Nervenstränge betäubt werden können. Die Wirkung der Gefühllosigkeit hält mehrere Stunden an.

Bei Eingriffen an den Beinen wie zum Beispiel bei einer Kniearthroskopie besteht die Möglichkeit der Spinalanästhesie. Hierbei kommt es für einige Stunden zur Gefühllosigkeit in den Beinen. Bitte bedenken Sie hierbei, dass Sie erst wieder nachhause entlassen werden können, wenn die Wirkung der Spinalanästhesie deutlich nachgelassen hat, und Sie wieder auf den Beinen stehen können.

Grundsätzlich versuchen wir für Sie das beste Narkoseverfahren individuell festzulegen.
Als Patient werden Sie aber immer in den Entscheidungsprozess mit eingebunden.

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.