Menu

Arbeitsgruppe für Zahnärztliche Implantologie und Biomaterialforschung

Universitätsklinikum Bonn
Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
Poliklinik für Parodontologie, Zahnerhaltung und Präventive Zahnheilkunde
Welschnonnenstr. 17
53111 Bonn

Platzhalter Portrait

Leitung

OA Prof. Dr. Dr. med. dent. Norbert Enkling, MAS
Enable JavaScript to view protected content.
Tel.: +49 228 287-22164

Platzhalter Portrait

Leitung

OA Dr. med. dent. Dominik Kraus
Enable JavaScript to view protected content.
Tel.: +49 228 287-22280

Die Drittmittel-geförderte Arbeitsgruppe für Zahnärztliche Implantologie und Biomaterialforschung wurde 2019 an der Universität Bonn durch eine Kooperation mit der Firma SIC invent AG, Schweiz, etabliert.

Die AG ist organisatorisch der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik, Propädeutik und Werkstoffwissenschaften (Direktor: Prof. Dr. Helmut Stark) zugeordnet und ist neben dem Standort an der Universitätszahnklinik Bonn auch am Standort Kreuztal in der Eichenklinik-Praxisklinik für Zahnmedizin und Implantologie (Leitung: Prof. Dr. Dr. Enkling) beheimatet. Als Leiter der Arbeitsgruppe fungieren OA Prof. Dr. Dr. Norbert Enkling und OA Dr. Dominik Kraus.

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich wissenschaftlich mit der dentalen Implantologie, der Digitalisierung in der Zahnmedizin sowie mit der Forschung zu dentalen Biomaterialien und Werkstoffen. Hierbei werden klinische Studien am Patienten*innen sowie auch prä-klinische Laboruntersuchen durchgeführt.

 

Weitere Informationen

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.