Menu

Prof. Dr. med. dent. Stefan Lossdörfer

1992-1998 DDS, University of Göttingen, Dental School, Göttingen, Germany

2000 Doctoral thesis, Department of Neuropharmacology, University of Göttingen

2006 Habilitation, University of Bonn, Bonn, Germany

1998-2000 Assistant in a private dental practice in Vellmar, Germany

2000-2001 Research fellow at the Center of Anatomy, Department of Histology, University of Göttingen (Chairman: Prof. Dr. R. Herken)

2002-2002 Research fellow supported within the postdoctoral program of the German Academic Exchange Service (DAAD) at the University of Texas, Health Science Center at San Antonio, Department of Orthopedics (Chairman: Prof. Dr. B. Boyan)

2002-today Resident at the Department of Orthodontics, Dental Clinics, University of Bonn, Bonn, Germany (Chairman: Prof. Dr. A. Jäger)

2005 Specialist for orthodontics

2003-today Visiting research fellow at the Georgia Institute of Technology (Wallace H. Coulter Department of Biomedical Engineering at Georgia Tech and Emory University; Institute of Bioengineering and Bioscience) in Atlanta, USA (Chairman: Prof. Dr. B. Boyan)

2002 Stipend of the DAAD

2002-today Resident at the Department of Orthodontics, University of Bonn, Germany

2007 Call, Chairman at the Dept. of Orthodontics, University of Regensburg, Germany

2007 Call, Chairman at the Dept. of Orthodontics, University of Marburg, Germany

2005-today Parallel appointment at a private orthodontic practice, Augsburg, Germany

  • Arnold-Biber-Award 2009 (German Orthodontic Society)
  • Arthur R. Frechette 2003 New Investigator Award of the International Association for Dental Research (IADR)
  • Senior Robert Frank Award 2003, 2nd Prize of the Continental European Division of the IADR
Briefumschlag Icon

Department of Orthodontics
Center of Dento-Maxillo-Facial Medicine
Faculty of Medicine
University of Bonn
Welschnonnenstr. 17
D-53111 Bonn

Phone: +49 228287-22449
Enable JavaScript to view protected content.

Dokument Icon

List of Publications

see list

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.