Menu

Prof. Dr. med. Nicolas Werner, M.D.

  • 1993-2000 Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
  • 2000 University of Louisville, KY, USA
  • 2000 New York University, NY, USA
  • 04/2000 Final state examinations in Medicine
  • 02/1999 USMLE steps 1 and 2

03/2007 Arzt im Praktikum

03/2007-02/2009 University of Cologne (Prof. Dr. E. Erdmann)
02/2009 Residency University Saarland (Prof. Dr. M. Böhm)
12/2009 Residency, University of Bonn (Prof. Dr. G. Nickenig)
Board certification Internal Medicine
Cardiology Fellowship, University of Bonn
Board Certification Cardiology
Ruf auf die W2 Professur für Molekulare Kardiologie, Bonn

Doctoral thesis
2000 Expression of Gephyrin-transcripts in selected organs oft he Rat. Department of Neurochemistry, Max-Planck-Institute for Brain Research, Frankfurt/Main. Chair: Prof. Dr. H. Betz

2008 Endothelial Progenitor Cells and Atherogenesis: Vasculoprotection by Endothelial Regeneration. Medical Faculty, University of Bonn

Clinical responsibilities: 03/2009 – to date Oberarzt, head of the Cardiac Catheterization Lab

Molecular and cellular mechanisms of atherosclerosis, specifically: Role of endothelial regeneration.

Cellular mechanisms of endothelial regeneration, role of endothelial progenitors, interactions of endothelium-regenerating cells with inflammatory cells, identification of subtypes of endothelial progenitor cells, mechanisms of progenitor cell mobilization, endothelial microparticles as biological vectors for endothelial regeneration, role of endothelial progenitors and microparticles in coronary endothelial dysfunction.

12/2009 Professorship (W2) for Molecular Cardiology

2002 Rudolf-Thauer Award, German Society for Cardiology
2005 Scientific award, City of Homburg
2005 Scientific award, Foundation „Der herzkranke Diabetiker
2007 Scholarship, German Society for Cardiology

  • Bonfor (Institutional Grants, University of Bonn)
  • DFG WE 4139/6-1
  • DFG WE 4139/1-1
  • Deutsche Sporthochschule Köln
  • Deutsche Herzstiftung
  • several investigator-initiated industry grants

Ad hoc reviewer for Circulation, The European Heart Journal, Cardiovascular Research, Journal of Cell and Molecular Medicine, Clinical Research in Cardiology,
The Journal of Rheumatology, European Journal of Clinical Investigations, Kidney International.

Briefumschlag Icon

Department of Internal Medicine II
Cardiology, Pneumology, and Angiology
Faculty of Medicine
University of Bonn
Venusberg-Campus 1
D-53105 Bonn

Telefon Icon

Phone: +49 228 287-16025
Enable JavaScript to view protected content.

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.