Menu

Prof. Dr. rer. nat. Christoph Peter Bourauel

Universitätsprofessor, Dr. rer. nat., Diplom-Physiker

  • Dental biomechanics
  • Experimental biomechanics
  • Analysis and numerical simulation of tooth movements
  • Techniques of measurement in orthodontics
  • Nonlinear Finite Element Analysis of tooth mobility
  • Bone remodelling theories in orthodontics and implantology
  • Computerised analysis and design of orthodontic appliances
  • Development of superelastic wires for orthodontic appliances
  • Friction in arch guided tooth movement
  • Corrosion and intraoral aging of dental materials
  • Wear and permanent fracture of dental materials
  • Optomechanical and laser optical measurement techniques
  • Biomechanical analysis of immediately loaded implants

Head, Endowed Chair of Oral Technology, University of Bonn

1991 Best Paper of the Year Award by DGKFO, with H.A. Schumacher and D. Drescher

1992 Helen and B.S. Dewel Award by AAO, with A.D. Vardimon, T.M. Graber, and D. Drescher 2007 ImplantDentistry Award of DGZI, together with A. Rahimi

2007 Distinguished Teacher Award of the European Orthodontic Society

2008 ARUP Prize for Innovative contribution to applied biomechanics/biomedical engineering at the 8th International Symposium on CMBBE, Porto with I. Hasan, S. Reimann, A. Rahimi, L. Keilig, M. Staat

2009 WJB Houston Research Award of the European Orthodontic Society, with A. Chatzigianni

2011 Align Technology International Research Award, together with L. Keilig, M. Simon and J. Schwarze Abundant poster awards of different scientific societies

  • Project #5, Clinical Research Unit 208, DFG (KFO208)
  • Several industrial projects (Institut Straumann, Biodentis, Dentaurum)
Briefumschlag Icon

Center of Dento-Maxillo-Facial Medicine
Faculty of Medicine
University of Bonn
Welschnonnenstr. 17
D-53111 Bonn
Phone: +49 228 287-22332
Enable JavaScript to view protected content.

Dokument Icon

List of publications

read more

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.