Menu

Sektion für Experimentelle Zahn- Mund und Kieferheilkunde

PD Dr. rer. nat. Marjan NokhbehsaimKommissarische Leitung

(seit 1. April 2018)

PD Dr. rer. nat. Marjan Nokhbehsaim

Dipl.-Biologin

Enable JavaScript to view protected content.
Tel.: +49 228 287-22398 oder -22138
Fax: +49 228 287-22081

Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
Universitätsklinikum Bonn (AöR)
Welschnonnenstraße 17
53111 Bonn

  • Einfluss von kaltem Atmosphärenplasma (CAP) auf die parodontale Heilung in vitro
  • Regulatorische Effekte und Synthese von Adipokinen in parodontalen Zellen, d.h. parodontalen Ligament (PDL)-Zellen, Fibroblasten, Osteo- und Zementoblasten, in vitro
  • Interaktionen von Schmelzmatrixproteinen mit Adipokinen in parodontalen Zellen in vitro
  • Einfluss von Adipositas auf die parodontale Destruktion und regenerative parodontale Heilung in vivo
  • Regulatorische Effekte von Schmelzmatrixproteinen sowie Wachstums- und Differenzierungsfaktoren auf parodontale Zellen in vitro
  • Regulatorische Effekte von dynamischen und statischen biomechanischen Kräften auf parodontale Zellen in vitro
  • Einfluss von biomechanischer Belastung und Entzündung auf die regenerative parodontale Heilung in vitro und in vivo

Experimentelle Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

2011 mit 5.000 Euro dotierter, vom Department für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Universität Witten/Herdecke NRW-weit ausgeschriebener und von Heraeus Dental gestifteter Wissenschaftspreis der Universität Witten/Herdecke; verliehen für die Forschungsarbeiten im Teilprojekt 4 (Betreuer: Univ.-Prof. J. Deschner) der DFG-geförderten Klinischen Forschergruppe 208 „Ursachen und Folgen von Parodontopathien - genetische, zellbiologische und biomechanische Aspekte“ an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Telefon Icon

Kontakt

Enable JavaScript to view protected content.
Tel.: +49 228 287-22398 oder -22138
Fax: +49 228 287-22081

Akademischer Hut Icon

Lehrveranstaltungen


mehr erfahren
Dokument Icon

Publikationsliste


weiterlesen
 

Weitere Informationen

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.