Menu

Veranstaltungsprogramm Patientenkolloquium 2021

21.10.2021 – Mit Immunzellen gegen bösartige Zellen: Moderne Krebstheraphie mit allogenen Transplantationen und genetisch veränderten T-Zellen. hier.

Das Universitätsklinikum Bonn (UKB)

Über 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im ärztlichen und pflegerischen Bereich sowie vielen weiteren Berufsgruppen stehen Ihnen gerne 365 Tage im Jahr rund um die Uhr in 38 Kliniken und 31 Instituten hier am UKB zur Verfügung.
 



English speaking visitors please refer to International Medical Service. Do not hesitate to contact us at any time.

Computer Punktdiagramm Icon

Daten und Fakten zum UKB

 

Geschäftsbericht 2020

 

Aktuelles

12.10.2021 | von ukbnewsroom
Höhenflug für junge Patientinnen und Patienten mit angeborenem Herzfehler

Gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und weiteren Kooperationspartnern führt das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ab Februar 2022 eine Hypoxie-Studie durch, die zur Verbesserung der Lebensqualität von Patientinnen und Patienten mit Fontan-Kreislauf (Einkammerherzen) beitragen soll. 

weiterlesen

08.10.2021 | von ukbnewsroom
Stadtradeln-Finale: UKB mit Platz 4 ganz vorne mit dabei!

Als drittgrößter Arbeitgeber in Bonn fördert das Universitätsklinikum Bonn (UKB) seit längerem nachhaltige Mobilität. Mit der Teilnahme an der bundesweiten Stadtradeln-Aktion setzten die Mitarbeiter*Innen des UKB nun ein weiteres Zeichen für klimafreundliche Arbeitswege.

weiterlesen

06.10.2021 | von ukbnewsroom
„Vampire-Cup 2021“ auf dem Venusberg-Campus

Pharmazie-Fachschaft organisiert erneut Blutspende-Marathon am Universitätsklinikum Bonn: Anlässlich Halloween veranstaltet der Bundesverband der Pharmaziestudierenden (BPhD) deutschlandweit den Vampire-Cup.

weiterlesen

05.10.2021 | von ukbnewsroom
Urologie am Universitätsklinikum Bonn forscht zu Immuntherapie bei Nierenkrebs

Dr. Niklas Klümper, Assistenzart der Klinik für Urologie am Universitätsklinikum Bonn (UKB) hat den ersten Vortragspreis für experimentelle Forschung auf dem weltweit größten Urologenkongress 2021 gewonnen. 

weiterlesen

04.10.2021 | von ukbnewsroom
Auszeichnung für Innovation in der Augenheilkunde

Prof. Dr. Volker Busskamp von der Augenklinik des Universitätsklinikums Bonn wurde von der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft(DOG) für seine Erfindung, Sinneszellen des Auges gezielt aus adulten menschlichen Stammzellen herzustellen, mit dem DOG-Patent-Preis 2021 ausgezeichnet.

weiterlesen

01.10.2021 | von ukbnewsroom
Herzmedizin auf internationalem Spitzenniveau

Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) legt feierlich den Grundstein für das neue Herzzentrum. Ab 2024 werden die Bereiche Kardiologie und Herzchirurgie in dem modernen Neubau räumlich zusammengeführt.

weiterlesen

Weitere Infos im UKB NewsRoom

Das UKB in den Medien

Um externe Inhalte sehen zu können, ist Ihre Zustimmung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um externe Inhalte sehen zu können, ist Ihre Zustimmung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um externe Inhalte sehen zu können, ist Ihre Zustimmung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um externe Inhalte sehen zu können, ist Ihre Zustimmung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Veranstaltungen und Termine

21.10.2021 | von ukbnewsroom
Immunzellen als effektive Waffe gegen Blutkrebs

Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden Patientenkolloquiums „Uni-Medizin für Sie – Mitten im Leben“ lädt das Universitätsklinikum Bonn (UKB) in Kooperation mit dem General-Anzeiger Bonn zu einem Informationsabend ein zur Therapie mit körperfremden und genetisch veränderten Zellen.

weiterlesen

Veranstaltungen im UKB NewsRoom

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Enable JavaScript to view protected content.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.